Business Lunch / Stuttgart-Vaihingen

Und wieder blicken wir auf einen gelungenen Business Lunch im Bischoff Dekra Club-Restaurant in Stuttgart-Vaihingen zurück.

Ein in herbstlichen Farben gereichter Aperitif stimmte die Gäste auf das wunderbare Menü von Herrn Bischoff ein. Dank an die Küche, die wieder einmal einzigartige Kreationen auf den Teller zauberte. Wieder einmal hatten Top Executives die Gelegenheit, in angenehmer Atmosphäre Kontakte zu knüpfen oder wieder aufleben zu lassen.

Ein herzliches Dankeschön gilt Herrn Michael Eichmann, der zum Thema „Kann in Zukunft alles gedruckt werden?“ einen informativen, interessanten und vor allem lebendigen Vortrag präsentierte. Im Detail erläuterte er die Patente von Stratasys, informierte über die Marktsituation, als diese ausliefen und veranschaulichte die Produkte aus den Bereichen der Luft- und Raumfahrt, Automotive, Mode, Medizin und des Werkzeugbaus. Diese stellte er nicht nur durch Bilder, sondern anhand mitgebrachter Objekte vor. Herr Eichmann konnte dadurch den 3D-Druck sehr realitätsnah erklären, aufzeigen in welchen Bereichen der 3D Druck sinnvoll eingesetzt werden kann und welche zahlreichen Vorteile sich hier zukünftig erschließen. Außerdem war es ihm eine Herzensangelegenheit darauf hinzuweisen, wie wichtig es ist, dass der Nachwuchs im 3D Druck geschult wird, da dieser in Zukunft händeringend gesucht wird. Herr Eichmann präsentierte sich im Anschluss an seinen Vortrag sehr offen gegenüber Fragen, die die Veranstaltung ausklingen ließen.

Zusätzlich möchten wir uns für die Spenden für die TRANSEARCH KinderHilfe Stiftung bedanken.

Schon jetzt freuen wir uns, Sie nächstes Jahr zum Business Lunch begrüßen zu dürfen.

Ihr Business Lunch Team

« back