Unser Honorar

TRANSEARCH führt die Beratungsprojekte auf Basis von zuvor vereinbarten Festhonoraren durch.

Im Executive Search bestimmt sich die Höhe des Honorars nach der Größe und Bestimmbarkeit der jeweiligen Zielgruppe und nach der Aussicht, potentielle Kandidaten motivieren zu können.

Das vereinbarte Honorar bei Suchaufträgen ist verbindlich. Es beläuft sich auf mindestens ein Drittel des gesamten ersten Jahreseinkommens. Eventuelle Budgetüberschreitungen gehen zu Lasten von TRANSEARCH.

Für die Durchführung des TRANSEARCH STRATEGIC LEADERSHIP REVIEW (TSLR) berechnen wir ein nach Aufwand und Leistungsumfang kalkuliertes Honorar.

Auslagen der Berater und der Interessenten werden separat und pauschaliert weiterberechnet. Sie betragen erfahrungsgemäß 20 Prozent des Honorars bei nationalen und 30 Prozent bei internationalen Aufträgen.