Lisa-Marie Oliva

Hamburg

Lisa-Marie Oliva ist seit Mai 2021 Teil des Eignungsdiagnostik-Teams am Standort Hamburg. Ihr Aufgabenschwerpunkt liegt in der Betreuung von Auswahlverfahren von Universitäten und Universitätsklinika, die sie als DIN 33430-zertifizierte Beobachterin begleitet.

Nach dem Studium der Theater- und Literaturwissenschaft an der LMU München sowie der Theaterakademie August Everding war sie an deutschen Stadt- und Staatstheatern verantwortlich für die Auswahl und Einsatzplanung des künstlerischen Personals. Seit Juni 2022 studiert sie berufsbegleitend Wirtschaftspsychologie.

Lisa-Marie Oliva spricht fließend Englisch und Französisch.