Die Orxestra®-Methodik

Der Begriff "Orxestra" hat seinen Ursprung im griechischen Theater. In einem klassischen altgriechischen Amphitheater wurde der Raum vor der Bühne vom Chor genutzt. Insbesondere bei Dramen wurde dort auch Tanz aufgeführt. Die Griechen nutzten den Tanz, um durch Bewegung, Symbolik und Bildhaftigkeit Bedeutungen und Emotionen zum Ausdruck zu bringen, die sich durch Worte allein nicht angemessen ausdrücken lassen. Im 17. Jahrhundert, als Musik mehr und mehr in den Vordergrund trat, wurde dieser Raum zum Sitzplatz der Musiker – zum „Orchestergraben”.

Der Orxestra-"Tanz" beinhaltet vier Aspekte von Bewegung: Head (Richtung), Hand (Umsetzung), Heart (Entwicklung) und Spirit (Dialog). In den heutigen turbulenten Zeiten bedeutet Führung, intelligent und vorausschauend die Richtung vorzugeben (Head), die Umsetzung konsequent anzugehen (Hand), die Mitarbeiter zu entwickeln (Heart) und sie immer wieder neu zu inspirieren (Spirit). Wenn eines dieser Elemente fehlt oder nicht adäquat ausgeprägt ist, werden die Ergebnisse bestenfalls mittelmäßig sein.

Diese "Leadership Balance" ist das Herzstück der "Orxestra Experience" – sei es beim Coachen eines CEO, bei unserem 360°-Feedback-Instrument, bei der Entwicklung einer Unternehmenskultur oder beim Erarbeiten rollenspezifischer Führungskompetenzen.

Typische Projekte

  • Wandel der Unternehmenskultur in Großkonzernen
  • Spezifische Workshops zur Evaluierung der Unternehmenskultur
  • Coaching für die C-Suite (US, Europa, Südamerika)
  • 12-tägiges Führungskräfte-Programm
  • Coaching für Top-Management-Teams
  • Talentmanagement-Workshops
  • Unterstützung erfolgreicher Biotech-Startups
  • Dialogbasierter Ansatz zur Talentbindung
  • Spezifische Bewertungstools für Unternehmenskultur, Talentmanagement, Talentrekrutierung, Führung, Coaching etc.

Nähere Informationen zu unseren Serviceleistungen erhalten Sie bei folgenden Ansprechpartnern:

Thomas Hellmann
Thomas.Hellmann@de.transearch.com

Hans W. Berg
Hans.Berg@de.transearch.com

Downloads

Mehr Informationen über die Orxestra®-Methodik finden Sie in diesen Auszügen aus John O. Burdetts Bestsellern.

Die Unternehmenskultur gestalten

Um das Beste aus einem Unternehmen herauszuholen, gilt es, Mitarbeiter zu finden, die optimal zur Unternehmenskultur passen.

Innovative Konzepte und Ideen

Zu erkennen, was andere nicht sehen, oder neue Weg in unbekannte Märkte zu finden erfordert Aufgeschlossenheit und Mut zu Innovationen.

Bücher

Bestellen Sie hier Bücher von John O. Burdett zu den Themen Unternehmenskultur und Führung.

Quotes from John O. Burdett's books